Martin Albrecht

Outdoor Training   
 

Outdoor Training

Ich arbeite im Outdoor-Training nach dem Konzept der Integrativen Outdoor Aktivitäten® (IOA®).
Menschen entwickeln sich durch Handeln. Von klein auf begreifen wir so unsere Umwelt - und lernen.
Als Menschen sind wir unserer Umwelt nicht passiv ausgeliefert - wir bleiben zeitlebens aktiver Gestalter unserer Umwelt und unseres Lebens. 

Durch Handeln angestoßenes Lernen findet auf allen Ebenen der Persönlichkeit statt: körperlich, emotional, kognitiv und sozial.
 

Als Outdoor-Trainer stelle ich Settings zur Verfügung, die das Handeln von Personen (oder Gruppen) anregen, und damit Erlebnisse und Lernen wahrscheinlich(er) machen. Es wird ein Raum für Entwicklung eröffnet, in dem die handelnden Personen unmittelbare Selbst- und Handlungswirksamkeit erfahren. 
Ziel ist - neben dem Verdeutlichen von Bestehendem - auch die Erweiterung von Handlungs-möglichkeiten.

Im Outdoor-Training erhält Natur als Erfahrungs- und (Er-)Lebensraum eine hohe Bedeutung.
Natur als Raum für Entwicklung ermöglicht einen Kontextwechsel, der eine unvergleichliche Fülle an Ressourcen bietet (z.B. im Vergleich zur räumlichen Umgebung eines Büros, Besprechungs- oder Klassenzimmers). Persönliches Handeln in der Natur ermöglicht eine Vielfalt neuartiger, ungewohnter Perspektiven in Bezug auf sich selbst und seine (soziale, kulturelle, lebensräumliche, etc.) Umwelt.

Ich arbeite mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen hauptsächlich im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung. 

Angebot

Outdoor Training
Kinder und Jugendliche / Schule
Outdoor Training
Schule
Outdoor Training
Erwachsene/Beruf
Wald & Fels
Abenteuerwochen für Kinder von 8 - 12
Wald & Fels
Abenteuergeburtstag
Wald & Seil
Waldseilgärten für Kinder von 2 - 6
 
 

Person

  • Lehramtsstudium Religion für Sonder- und Hauptschule (BEd, KPH Wien)

  • Universitätslehrgang Integrative Outdooraktivitäten® in Beratung und Training
    (MSc, Uni Wien)

  • Lehrgang Systemisches Coaching (AGB Akademie für Gruppe und Bildung)

  • ADHD-Therapeut (Beratungszentrum für Schulfragen, Wolkersdorf)

  • FH-Lehrgang Gewaltprävention und Konfrontative Pädagogik (ASFH Berlin)

  • Jugendcoach (Naturfreundejugend Österreich, ZAQ)

  • berufliche Tätigkeit als Sonderschullehrer, Hort- und Freizeitpädagoge,
    langjährige Leitung einer Nachmittagsbetreuungseinrichtung für Grundschulkinder 

Der Schutz des für uns Menschen so (über)lebenswichtigen Lebensraumes Wald ist mir ein großes Anliegen. In meiner Arbeit achte ich bei mir selbst und bei meinen TeilnehmerInnen auf einen behutsamen Umgang mit der Natur. Mir ist bewusst, dass ich mich als Outdoor-Trainer mit meiner Arbeit in einem lebendigen, sensiblen Ökosystem bewege. Ich bin dankbar dafür, Gast sein zu dürfen, an einem heilsamen Ort. Diese Haltung ist maßgeblich für meine Arbeit mit Menschen mit und in der Natur.  

 

Aktuelles

Liebe Wald & Fels Freunde, liebe Abenteurerinnen und Abenteurer,

 

wir haben unsere Kletternachmittage im Mai mit euch sehr genossen !
Vielen Dank für die schönen gemeinsamen Erlebnisse draußen in der Natur !

Auch im Juni gibt es wochentags und samstags Gelegenheit zum Baum- und Felsklettern:

Baumkletter- Nachmittage:            Dienstag, 2. Juni
14.30h - 17.30h                              Freitag, 5. Juni 
                                                       Dienstag, 9. Juni
                                                       Freitag, 12. Juni
                                                       Dienstag, 16. Juni
                                                       Donnerstag, 18. Juni
                                                       Dienstag, 23. Juni
                                                       Donnerstag, 25. Juni

Felskletter-Nachmittage:                 Mittwoch, 3. Juni
14.30h - 17.30h                               Mittwoch, 10. Juni
                                                        Mittwoch, 17. Juni
                                                        Mittwoch, 24. Juni
                                                       

Felskletter-Samstage:                     Samstag, 6. Juni
9.30h - 16.00h                                 Samstag, 13. Juni
                                                        Samstag, 27. Juni

Unsere Preise:     ein einzelner Nachmittag € 40,-- pro TeilnehmerIn

                              (mit Geschwisterrabatt € 35,-- pro TeilnehmerIn)
                            jeder weitere Nachmittag € 35,-- pro TeilnehmerIn

                            ein einzelner Samstag € 70,-- pro TeilnehmerIn
                            (mit Geschwisterrabatt € 60,-- pro TeilnehmerIn)

                            jeder weitere Samstag € 60,-- pro TeilnehmerIn

​​

 

  • Wie gewohnt werden wir unsere Gruppen mit maximal 6 – 8 Kindern begrenzen.

  • Natürlich achten wir auf die Abstands-Regel, aber enger Fels- und
    Baum-Kontakt ist erwünscht ;-)

  • Desinfektionsmittel haben wir im Rucksack dabei

  • Das Klettermaterial wird von uns beigestellt, natürlich könnt ihr auch euer eigenes Klettermaterial verwenden

  • Wir möchten unsere Kletternachmittage/Klettersamstage prinzipiell für alle Altersgruppen ab 8 Jahren anbieten, also auch für Jugendliche und auch für Familien/Freundesgruppen, also wenn ihr Lust auf eine family & friends - Kletterei habt, meldet euch bitte !

 

Weitere Details für die Kletter-Nachmittage findet ihr in diesem Anmeldeformular.

Wegen einer Anmeldung für einen der Felskletter-Samstage nehmt bitte Kontakt mit
uns auf.

Wir würden uns riesig freuen, mit euch zu kraxeln :-)  !

Bei Fragen meldet euch bitte, wir freuen uns, von euch zu hören !

Martin & Mathias

Hier geht's zur Anmeldung für die Wald & Fels Abenteuerwochen im Sommer !

 

frage.jpg

bitte anklicken !

 

Kontakt

martin.albrecht@kabsi.at

        0676 6118983

 

IMPRESSUM

Martin Albrecht

Carl-Zwilling-Gasse 42/4
2340 Mödling
Österreich

t: +43 676 6118983
m: martin.albrecht@kabsi.at
w: www.martin-albrecht.at

Urheberrechtliche Bestimmungen

Die Inhalte dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Jede den Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes widersprechende Verwendung von Text- oder Bildinhalten dieser Website – insbesondere die weitergehende Nutzung wie etwa die Veröffentlichung, Vervielfältigung sowie jede Form von gewerblicher Nutzung oder Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung des Urhebers untersagt.

Haftungsausschluss

Der Autor dieser Website ist bestrebt, sämtliche hier angebotenen Informationen nach bestem Wissen und Gewissen aktuell, vollständig und richtig darzustellen. Es wird keine Haftung für Schäden oder wie immer geartete Nachteile, die sich aus der Nutzung (oder Nichtnutzung) der angebotenen Informationen ergeben können, übernommen. Verweise auf externe Websites werden regelmäßig überprüft, liegen jedoch außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors. Für Inhalte externer Seiten wird demgemäß keine Verantwortung oder Haftung übernommen, insbesondere wird jede Haftung für deren Aussagen, Gestaltung und Inhalte ausgeschlossen.


Zudem wird keine Haftung und Verantwortung für fremde Websites übernommen, von denen aus auf diese Website verwiesen wird. Die Informationen dieser Seiten können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden.
Für Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität oder Aktualität der bereitgestellten Informationen wird keinerlei Haftung übernommen.

Datenschutzerklärung